Header Menu

Geflüchtete in Arbeit (GiA) – jetzt Platz sichern!

xIMG_8098Hier kommen Unternehmen und Menschen mit Fluchthintergrund zusammen: Eine neue Gruppe startet ab dem 11.12.18 und kann noch weitere Teilnehmer*innen aufnehmen.

Wie erfolgreich das Projekt für Teilnehmer*innen ausgehen kann, lesen Sie in diesem Artikel.

In dem gemeinsamen Modellprojekt GiA der Bezirksbürgermeisterin Tempelhof-Schöneberg, Angelika Schöttler, Betrieben aus Tempelhof-Schöneberg und der GFBM werden junge Geflüchtete zwischen 18 und 35 Jahren auf eine Ausbildung vorbereitet. Ein großes Netzwerk von Unternehmen gibt dem Nachwuchs in gewerblich-technischen und Dienstleistungsberufen eine Chance.

GiA bietet begleitende Sprachkurse, Einzel- und Gruppencoachings, Betriebspraktika, Kompetenzfeststellung sowie ein Mentorenprogramm.

Jetzt informieren und Kontakt aufnehmen!
Kontakt
Susann Schmidtke
Nina Karaman
Tel.: 030 56 82 17 11
E-Mail: gia@gfbm.de