Qua­li­täts­ma­nage­ment

AZAV

Jedes Unter­neh­men, das – im Rah­men des SGB III – Leis­tun­gen für die Bun­des­agen­tur für Arbeit oder die ört­li­chen Job Cen­ter erbringt oder zukünf­tig erbrin­gen will, benö­tigt eine Zulas­sung nach AZAV (Akkre­di­tie­rungs- und Zulas­sungs­ver­ord­nung Arbeitsförderung).

Die Trä­ger­zer­ti­fi­zie­rung im Gel­tungs­be­reich der AZAV Beruf