Trockenbaumonteur*in

Trockenbaumonteur*innen stel­len Tro­cken­bau­kon­struk­tio­nen, z.B. Leicht­bau­wän­de, unter Berück­sich­ti­gung des Wärme‑, Kälte‑, Schall‑, Brand- und Strah­len­schut­zes für den Innen- und Außen­be­reich her. Zudem ver­klei­den sie Wän­de und Decken z.B. mit Gips­plat­ten oder Holz und bau­en Dämm­ma­te­ria­li­en ein.

Umschulung/Nachqualifizierung für Erwach­se­ne ab 25 Jah­re – IHK-Abschluss

Modul 1 – Grund­la­gen Bau
Modul 2 – Her­stel­len von Bau­tei­len im Tro­cken­bau
Modul 3 – Tro­cken­bau­kon­struk­tio­nen I
Modul 4 – Tro­cken­bau­kon­struk­tio­nen II
Modul 5 – Däm­mun­gen
Modul 6 – Sanie­ren und Instand­set­zen

Dau­er Vor­aus­set­zun­gen
  • max. 24 Mona­te → 6 Modu­le
  • Ver­kür­zung durch beruf­li­che Vor­kennt­nis­se mög­lich
  • indi­vi­du­el­ler Ein­stieg
  • für Erwach­se­ne, die einen Bil­dungs­gut­schein über SGB III/II erhal­ten kön­nen
Finan­zie­rung / Kos­ten
  • Bil­dungs­gut­schein über SGB III/II
  • Indi­vi­du­el­le Ange­bo­te für Selbst­zah­ler

Kontakt

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!
T 030 755 144 044

bildung@gfbm.de

Bildungszentrum Friedrichshain
Laskerstraße 6–8
10245 Berlin

Offene Werkstatt
Donnerstag
11–14 Uhr

Download