Header Menu

Jugendclub E-Lok

elok

Der Jugendclub E-LOK ist Teil des Modellprojekts „Ökologisches Bildungszentrum Lasker Höfe“, deren Konzept er mit erarbeitete (Freizeitangebote für Jugendliche mit Schnittstellen zur Arbeits- und Ausbildungswelt). Dieses Modellprojekt entstand abgestimmt mit den Stralauer Kiezgremien, unterstützt durch den Bezirk, das Land Berlin und die EU (URBAN II).
Das Jugendzentrum gestaltet aktiv den Stadtteil mit (Bürgergarten, WLAN, Nachbarschaftscafé) und ist offen für Jugendliche, interessierte Nachbarn und vielfältige innovative Projekte.

Es gibt Möglichkeiten für Teilnahme am freiwilligen Ökojahr, Einsatz in diversen Praktika und Ableistung von Sozialstunden. Vor Ort gibt es WLAN, behindertengerechte Zugänge im Erdgeschoßbereich, einen großen Garten mit benachbartem Bolzplatz und im Haus ein preiswertes Nachbarschaftscafé.

Der Jugendclub E-LOK wird auch in Zukunft neue Ideen aufgreifen, Nachbarschaft und  Interessengruppen können sich einbringen.

Mehr Info