Header Menu

LLUPE – Lesen, Lernen und Projekte entdecken

Das Modellprojekt „LLUPE – Lesen, Lernen und Projekte entdecken“ kombiniert den Erwerb von Schreib- und Lesekompetenzen mit der Durchführung berufspraktischer Projekte.

Es richtet sich an erwachsene funktionale Analphabet*innen, die vormittags (9.30–12.45 Uhr) ihre Lese- und Schreibfähigkeiten verbessern und nachmittags (13.30–16.00 Uhr) berufsorientierte Projekte gestalten wollen. Durch die Umsetzung von Kurzpraktika erhalten die Teilnehmenden darüber hinaus Einblicke in Betriebe.

Begleitende Lernberatung, soziale Unterstützung und intensive Betreuung während der Projekte und Praktika werden der Zielgruppe entsprechend gewährleistet.

Für wen?

  • Erwachsene mit Problemen beim Lesen und Schreiben
  • Menschen mit deutscher oder anderer Muttersprache (eine einfache Unterhaltung auf Deutsch sollte möglich sein).

Was?

  • Lesen, Schreiben und Grundbildung
  • praktische Projekte im Bereich Handwerk oder Hauswirtschaft

Wann?

  • 4 Monate (Möglichkeit zur Verlängerung)
  • 3, 4 oder 5 Tage in der Woche (nach individueller Vereinbarung)
  • von 9.30 bis 16.00 Uhr (mit Pausen)
  • Anmeldung immer möglich

Wo?
Bildungszentrum Friedrichshain
Laskerstr. 6–8, 10245 Berlin

Das Projekt „LLUPE“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit in Friedrichshain-Kreuzberg. 

 

LLUPE-logos brand-logo