Header Menu

Fortbildung zur Feststellung der berufsrelevanten Sprachkompetenz (texteasy 5.0)

Die Lehrer/-innen und Ausbilder/-innen lernen in der Fortbildung den Sprachstand ihrer Schüler einzuschätzen, um darauf aufbauend die individuellen Förderbedarfe der Lernenden festlegen zu können.  Hierfür wurde im Sven Walter Institut Texteasy 5.0. als ein standarisierter Test zur Sprachstandfeststellung in Anlehnung an den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) entwickelt und mit ca. 1000 Teilnehmenden erprobt. Er und richtet sich vor allem an Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund. In den Aufgaben wurden berufsbezogene Themen verankert. Der Test umfasst einen mündlichen und einen schriftlichen Teil und ist sowohl in Gruppen (Ausbildungsklassen) als auch mit Einzelpersonen durchgeführt. Nach Anwendung der Testbewertungskriterien werden die Lizenzen zur Testnutzung vergeben.