Aus­füh­ren­de Arbei­ten der Gesell­schaft für Berufs­bil­den­de Maß­nah­men gGmbH, im Bereich der Zim­me­rei Umschu­lung:

  • Auf­maß und Logis­tik Über­blick der Bestands­auf­nah­me der Sub­stanz und Demon­ta­ge des Pavil­lons im Mai 2020. Ein Vier­tel der (Fach­werk­ähn­li­chen) Kon­struk­ti­on ist erhal­ten geblie­ben. Repa­ra­tur­ver­bin­dun­gen erhal­ten altes und fügen neu­es an.
  • Die Arbei­ten wur­den Sta­tio­när im Säge­werk Gru­ne­wald Tra­di­tio­nell abge­bun­den.
  • Vor­rich­ten und zusam­men­fü­gen der Kon­struk­ti­on (Stie­le, Rie­gel, Rähm, Schwel­len, Git­ter­fens­ter, Scha­lungs­sicht­ele­men­te und Spar­ren Schif­ter, Gratspar­ren) in der Abbund­hal­le.
  • Wei­te­re Arbei­ten wie Hobeln, Pro­fi­lie­ren von Ver­zie­rungs­leis­ten und Ele­men­ten, Schlei­fen und Strei­chen wur­den aus­ge­führt.
  • Fer­tig­stel­lung der Fun­da­men­te und Auf­maue­rung nach restau­ra­ti­ven Gesichts­punk­ten Ende Sep­tem­ber.
  • Fer­tig­stel­lung und Rich­ten der Kon­struk­ti­on vor Ort Ende Novem­ber, ein­schließ­lich Dach­ein­de­ckung und Dach­haut, sowie neue Fuß­bo­den­die­len aus Lär­chen­holz.

 

Betei­lig­te Handwerker*Innen:

  • Ste­fan Weit­kus, Frank Hen­ning (Aus­bil­der, Dozent)
  • Issa­ni Abde­re­ma­ne, Felix Roscher, Xaver Flö­cker, Rene Küsel, Andrzej Bol­kow­ski,
    Dimi­tri­os Angela­kis, Kanyi Sulay­man (Wei­ter­bil­dung, Umschu­lung)

Mehr Infos