Header Menu

Erst Sprache, dann Ausbildung: Bildungskette mit Happy End

xP1140692Ein Kindheitstraum, der im 30. Lebensjahr in Erfüllung geht: Anfang April dieses Jahres begann Sanharib Alhanna seine Umschulung zum Kfz-Mechatroniker am Bildungszentrum in Reinickendorf der GFBM gGmbH.

Schon beim ersten Kurs bei der GFBM im Jahre 2017, vermerkte er bei der Anmeldung zu einem B2-Berufssprachkurs die Ausbildung zum KFZ-Mechaniker als späteren Berufswunsch. Dabei hatte Herr Alhanna in seinem Heimatland Syrien zunächst eine Ausbildung im Bankwesen absolviert und bereits erfolgreich im Steuer- und Finanzbereich als Buchhalter gearbeitet. Doch sein Herz schlägt für Pferdestärken im Metallkorsett.

xP1140701Nach der Übersiedlung nach Deutschland 2015 war für Sanharib Alhanna sehr schnell klar, dass ausreichende Sprachkenntnisse der Schlüssel für ein Ankommen in der neuen Heimat sind. Er arbeitete kontinuierlich an der Verbesserung seiner Deutschkenntnisse und nahm nach dem Erlangen des Niveaus B2 auch C1 im GFBM Bildungszentrum Schöneberg in Angriff.

Das Team am Innsbrucker Platz, unter Bildungszentrumleiterin Sylvia Brux, wurde in regelmäßigen Gesprächen schnell auf Herrn Alhanna aufmerksam. Beeindruckt von seiner Zielstrebigkeit knüpfte die Kursverwalterin, Jasmin Schreppler, erste Kontakte zur Niederlassung in Reinickendorf. Dank der Unterstützung von Jobcoach Josef Russ, der ebenfalls das Potential von Sanharib Alhanna erkannte, konnte in enger Zusammenarbeit mit Frau Lüdke vom Jobcenter Reinickendorf der Wunsch nach einer Umschulung im Kfz-Bereich in die Realität umgesetzt werden.

Das Team vom Innsbrucker Platz und die gesamte GFBM wünscht Herrn Alhanna gute Erfolge bei seiner Ausbildung und für seine weitere Zukunft alles erdenklich Gute!

xP1140715