Header Menu

Berufsbezogene Sprachförderung im kaufmännischen Bereich

Starttermin/Dauer
27.11.2018–29.01.2019
320 Stunden berufsbezogener Sprachunterricht im Bereich Gastronomie

Zugangsvoraussetzungen
Sprachzertifikat Deutsch A2 oder gleichwertige Kenntnisse der deutschen Sprache

Teilnehmer*innenkreis
Geflüchtete, Migrant*innen

Ziel
Sprachzertifikat Deutsch B1

Finanzierung
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)


Wir bieten Ihnen:

  • berufsbezogene Kenntnisvermittlung in Verbindung mit berufsbezogener Sprachförderung (Fachsprache)
  • Bewerbungstraining mit Orientierung in der Arbeits- und Berufswelt
  • Prüfungstraining und Prüfung zum Deutschzertifikat TELC B1/B2

 

Sie erwarten:

  • professionelle und motivierte Coaches und Mitarbeiter*innen
  • persönliche Ansprechpartner*innen
  • angenehme Atmosphäre
  • ansprechende Räumlichkeiten
  • moderne technische Ausstattung

 

Infoblatt