Ber­li­ner Pro­gramm ver­tief­te Berufs­ori­en­tie­rung für Schü­le­rin­nen und Schü­ler (BVBO 2.0)

Die Ber­li­ner ver­tief­te Berufs­ori­en­tie­rung (BVBO 2.0) stellt ein Unter­stüt­zungs­an­ge­bot für Schüler*innen all­ge­mein­bil­den­der Schu­len zur Berufs­ori­en­tie­rung dar.

Ziel ist die früh­zei­ti­ge und inten­si­ve Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Berufs­wahl­pro­zess.

  • Modul I: Berufs­fel­der­kun­dung / Berufs­prak­ti­sche Erpro­bung (8. Jahr­gangs­stu­fe)
  • Modul II: Kom­pe­tenz­fest­stel­lung (in jeder Jahr­gangs­stu­fe mög­lich)
  • Modul III: Ergän­zung und Ver­tie­fung des Betriebs­prak­ti­kums (9. und 10. Jahr­gangs­stu­fe)
  • Modul IV: Ver­tie­fen­des Betriebs­prak­ti­kum und Vor­be­rei­tung auf den Über­gang (10. Jahr­gangs­stu­fe)
  • Modul V: Berufs- und Stu­di­en­ori­en­tie­rung in der Sekun­dar­stu­fe II (Sekun­dar­stu­fe II)

Das Lan­des­pro­gramm BVBO wird in gemein­sa­mer Ver­ant­wor­tung des Lan­des Ber­lin und der Bun­des­agen­tur für Arbeit umge­setzt. Die Modu­le und Ange­bo­te erfül­len die ver­öf­fent­lich­ten Qua­li­täts­kri­te­ri­en für Berufs­ori­en­tie­rungs­maß­nah­men der Bun­des­agen­tur für Arbeit und die för­der­recht­li­chen Vor­aus­set­zun­gen des § 48 SGB III. BVBO wird finan­ziert aus Mit­teln des Lan­des Ber­lin und Mit­teln der Arbeits­agen­tu­ren des Lan­des Ber­lin.

Start / Dau­er
  • Schul­jahr 2019/2020
För­de­rung
Das Ber­li­ner Pro­gramm BVBO 2.0 ist eine gemein­sa­me Initia­ti­ve der Senats­ver­wal­tung für Bil­dung, Jugend und Fami­lie, der Senats­ver­wal­tung für Arbeit, Inte­gra­ti­on und Sozia­les sowie der Agen­tu­ren

Kontakt

Niklas Brückner

T 030 755 144 072
brueckner@gfbm.de

Bildungszentrum Charlottenburg
Joachimsthaler Straße 17
10719 Berlin