Per­Mi – Per­spek­ti­ven für jun­ge erwerbs­fä­hi­ge Leis­tungs­be­rech­tig­te mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund

Ziel der Maß­nah­me ist Asyl­be­rech­tig­te, aner­kann­te Flücht­lin­ge sowie erwerbs­fä­hi­ge Leis­tungs­be­rech­tig­te mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund, an den deut­schen Aus­bil­dungs- und Arbeits­markt her­an­zu­füh­ren, ihre berufs­fach­li­chen Kennt­nis­se, Fähig­kei­ten und Fer­tig­kei­ten fest­zu­stel­len sowie ihnen berufs­fach­li­che Sprach­kennt­nis­se zu ver­mit­teln bzw. die­se zu erwei­tern.

Inhalt:

  • Ein­gangs­ge­spräch
  • Infor­ma­tio­nen über die Aner­ken­nung im Aus­land erwor­be­ner Abschlüs­se
  • Infor­ma­tio­nen über den deut­schen Aus­bil­dungs- und Arbeits­markt
  • Infor­ma­ti­on zum deut­schen Bil­dungs­sys­tem
  • beruf­li­che Ori­en­tie­rung bzw. Eig­nungs­ab­klä­rung im Rah­men von pro­jekt­be­zo­ge­nen Arbei­ten in den Berei­chen Metall, Holz, Far­be und Haus­wirt­schaft
  • Kompetenzfeststellung/Erprobung im „Echt­be­trieb“
  • Bewer­bungs­un­ter­stüt­zung
  • All­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen über die Mög­lich­kei­ten der Arbeits- und Aus­bil­dungs­platz­su­che
  • Unter­stüt­zung im Umgang mit der JOBBÖR-SE der BA und deren Funk­tio­nen
  • Ver­mitt­lung berufs­be­zo­ge­ner Sprach­kennt­nis­se
  • Infor­ma­ti­on zur deut­schen Wer­te­kul­tur und Ver­mitt­lung von All­tags­kom­pe­ten­zen • Sozi­al­päd­ago­gi­sche und psy­cho­lo­gi­sche Beglei­tung
Start / Dau­er Vor­aus­set­zun­gen
  • 01.03.2019 – 14.08.2020
  • erwerbs­fä­hi­ge Leis­tungs­be­rech­tig­te mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund unter 25 Jah­ren
Finan­zie­rung
Das Pro­jekt „Per­Mi – Per­spek­ti­ven für jun­ge erwerbs­fä­hi­ge Leis­tungs­be­rech­tig­te mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund“ wird finan­ziert durch das Job­cen­ter Tem­pel­hof-Schö­ne­berg

Kontakt

Herr Dr. El Beik

T 030 755 144 122
F 030 755 144 018
elbeik@gfbm.de

Bildungszentrum Tempelhof
Ringbahnstr. 32–34
12099 Berlin

Download