Vor­be­rei­tung auf die Kennt­nis­prü­fung für Ärzte/Ärztinnen

(Kennt­nis­prü­fung gem. § 3 Abs. 2 S. 1 und § 3 Abs. 3 S. 2 Bun­des­ärz­te­ord­nung)
Maß­nah­me­num­mer: 962–361-2019

Die Qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­me rich­tet sich an Antragsteller*innen, die ihre ärzt­li­che Aus­bil­dung in einem Nicht- EU-Mit­glied­staat absol­viert haben und nach der­zeit gül­ti­ger Geset­zes­la­ge im Hin­blick auf eine spä­te­re Ertei­lung der Appro­ba­ti­on als Ärzt*in gem. § 3 Abs.3 Bun­des­ärz­te­ord­nung die Gleich­wer­tig­keit ihres Kennt­nis­stan­des durch das Able­gen einer Kennt­nis­prü­fung nach­wei­sen müs­sen und die hier­für not­wen­di­gen fach­li­chen und (fach-) spe­zi­fi­schen Kennt­nis­se erwer­ben wol­len. 

Inhal­te
  • Fach­sprach­li­cher Unter­richt zur Vor­be­rei­tung auf die Kennt­nis­prü­fung
  • Vor­be­rei­tung auf die Kennt­nis­prü­fung durch medi­zi­ni­sche Fach­re­fe­ren­ten
Start / Dau­er Zugangs­vor­aus­set­zun­gen
  • Novem­ber 2019
  • 640 Unter­richts­stun­den
  • abge­schlos­se­nes Medi­zin­stu­di­um im Her­kunfts­land
  • Lau­fen­des Aner­ken­nungs­ver­fah­ren (Antrag auf Appro­ba­ti­on bei LaGe­So)
  • Deutsch­kennt­nis­se auf dem Niveau telc B2
Finan­zie­rung / Kos­ten
100 % För­de­rung über Bil­dungs­gut­schein durch Job­cen­ter oder Arbeits­agen­tu­ren mög­lich

Kontakt

Soheila Yazdanpanah

T 030 755 144 158
yazdanpanah@gfbm.de

Bildungszentrum Schöneberg
Hauptstraße 65
12159 Berlin

Download