Kfz-Mechatroniker*in

Kraftfahrzeugmechatroniker*innen mit dem Schwer­punkt Per­so­nen­kraft­wa­gen­tech­nik war­ten Fahr­zeu­ge, die zur Beför­de­rung von maxi­mal neun Per­so­nen bestimmt sind. Sie prü­fen die fahr­zeug­tech­ni­schen Sys­te­me, füh­ren Repa­ra­tu­ren aus und rüs­ten die Fahr­zeu­ge mit Zusatz­ein­rich­tun­gen, Son­der­aus­stat­tun­gen und Zube­hör­tei­len aus.

Umschulung/Nachqualifizierung mit aner­kann­ten HWK-Abschluss

Modul 1 – Ser­vice und War­tung
Modul 2 – Mon­ta­ge I – Bau­tei­le und Bau­grup­pen
Modul 3 – Elektrische/Elektronische Sys­te­me
Modul 4 – Mon­ta­ge II – Kraft­fahr­zeug­sys­te­me
Modul 5 – Inbe­trieb­nah­me, Ein­stel­len von Fahr­zeu­gen und Sys­te­men
Modul 6 – Unter­su­chen, Dia­gnos­ti­zie­ren, Instand­set­zen
Modul 7 – Prüfungsvorbereitung

Dau­er Teil­nah­me­vor­aus­set­zun­gen

Voll­zeit:
Max. 28 Mona­te → 7 Modu­le

  • Für Erwach­se­ne ab 25 Jah­re
  • Sprach­kennt­nis­se Deutsch B1
  • Anrech­nung beruf­li­cher Vor­er­fah­run­gen
Finanzierung/Kosten
  • Bil­dungs­gut­schein über SGB III/II
  • Senats­för­de­rung über das Pro­gramm „Aus­bil­dung jun­ger Erwach­se­ner“ (AjE)
  • Indi­vi­du­el­le Ange­bo­te für Selbst­zah­ler

Kontakt

Vereibaren Sie einen Beratungstermin!
T 030 755 144 044

bildung@gfbm.de

Bildungszentrum Reinickendorf
Flottenstraße 24
13407 Berlin

Offene Werkstatt
jeden Donnerstag
11-14 Uhr

Download

Flyer