Header Menu

Berufsorientierungsprogramm (BoP)

Mit dem Projekt Berufsorientierungsprogramm BOP bietet die GFBM ein spezielles Angebot für Schüler*innen der Jahrgangsstufen 7 und 8 allgemeinbildender Schulen im Rahmen der frühen Berufsorientierung mit einem hohen Praxisanteil. BOP wird durch das BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) gefördert.

Inhalt
Das Projekt umfasst eine dreitägige Potenzialermittlung und insgesamt 70 Stunden berufspraktischer Erprobung in drei bis fünf selbst gewählten Berufsfeldern in Werkstätten der GFBM.

Finanzierung
Gefördert durch das BMBF

Starttermin/Dauer
Nach Vereinbarung

Bildungsort
Werkstätten der GFBM gGmbH