Header Menu

Anschluss+

Für den Einstieg in eine Berufsausbildung oder Beschäftigung bieten erfahrene Berliner Bildungsdienstleister Unterstützung an. Neben der integrierten Sprachförderung werden berufsorientierende Elemente und praktische Erprobungen durchgeführt. Berufswegecoaching stärkt die Jugendlichen in ihrer individuellen beruflichen Entwicklung.

Inhalt:
Wir machen Dich fit für den Einstieg in eine Berufsausbildung oder Arbeit
Sprachförderung
Einschätzung Deiner Deutschkenntnisse
Kompetenzfeststellung
Was kann ich besonders gut?
Berufsorientierung
Welcher Beruf passt zu mir?

  • Kennenlernen verschiedener Berufe in unseren Werkstätten
  • Praktikum in einem Betrieb

Programmstart:
Start am 01.08.2018
Einstieg bis zum 31.10.2018 möglich
Dauer: 12 Monate

Zugangsvoraussetzungen:
Anschlussorientierung für Schüler*innen aus Willkommensklassen an Berliner beruflichen Schulen und Geflüchtete aus BQL-Klassen

Kosten:
keine

Durchführungsorte:
Werkstätten der GFBM in den Bezirken Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Friedrichshain-Kreuzberg und Reinickendorf

Ansprechpartner*innen

Pauline Albrecht
Berufswegecoach „Anschluss+“
Pädagogische Fachkraft
Tel.: 030 61 77 64 928
Mobil: 0176 43 25 28 54

Krystian Mrachacz
Berufswegecoach „Anschluss+“
Tel.: 030 61 77 64 250
Mobil: 0176 40 43 36 93

Andrea Papagiannis
Berufswegecoach „Anschluss+“
Tel.: 030 61 77 64 250
Fax: 030 61 7764 18

anschlussplus@gfbm.de

Flyer

Das Programm „Anschluss+“ ist eine Initiative der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales  in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
be_familiensenatsverwaltung_aje