Eltern auf Tour am 24. Okto­ber 2019

Als ver­ant­wor­tungs­vol­le Beglei­te­rin­nen und Beglei­ter Ihrer Kin­der spie­len Eltern eine wesent­li­che Rol­le im Pro­zess der beruf­li­chen Ori­en­tie­rung: Sie bera­ten, moti­vie­ren und unter­stüt­zen Ihre Kin­der auch in die­ser Lebens­pha­se. Jedoch gestal­tet sich die­se Rol­le ins­be­son­de­re vor dem Hin­ter­grund rasan­ter Ent­wick­lun­gen des Arbeits­mark­tes und des Aus­bil­dungs­sys­tems zuneh­mend kom­ple­xer und schwie­ri­ger.

Unter dem Mot­to „Eltern auf Tour — Unter­neh­men laden ein“ bie­tet das Netz­werk Regio­na­le Aus­bil­dungs­ver­bün­de Ber­lin seit 2017 eine ganz beson­de­re Ver­an­stal­tungs­rei­he an, bei der Eltern die Mög­lich­keit haben, Aus­bil­dungs­be­trie­be und Aus­bil­dungs­be­ru­fe für und mit ihrem Kind ken­nen­zu­ler­nen.

Am 24. Okto­ber 2019 besteht von 15.00–19.00 Uhr die Mög­lich­keit auf sie­ben Tou­ren mit ins­ge­samt 14 Unter­neh­men und über 50 ver­schie­de­nen Aus­bil­dungs­be­ru­fen je zwei aus­bil­den­de Unter­neh­men ken­nen­ler­nen und sich über die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten der dua­len Aus­bil­dung zu infor­mie­ren.

Die Bus­se sind in unter­schied­li­chen Ber­li­ner Bezir­ken im Ein­satz. Die Mög­lich­keit sich zu den teil­neh­men­den Unter­neh­men und den ent­spre­chen­den Aus­bil­dungs­be­ru­fen zu infor­mie­ren, bzw. sich für eine der 7 Eltern­tou­ren anzu­mel­den befin­det unter fol­gen­dem Link: www​.nrav​.de/​e​l​t​e​r​n​a​u​ftour/

Pro Tour besu­chen besteht die Gele­gen­heit 2 Unter­neh­men zu besu­chen. Die Unter­neh­men bie­ten an die­sem Tag ein unter­halt­sa­mes und kurz­wei­li­ges Pro­gramm. Natür­lich gibt es auch Raum für Gesprä­che und Fra­gen.

Mit die­sem Ange­bot möch­te das Netz­werk Regio­na­le Aus­bil­dungs­ver­bün­de Ber­lin dazu bei­tra­gen, dass Eltern die Berufs­wahl­ent­schei­dung Ihrer Kin­der pra­xis- und rea­li­täts­nah unter­stüt­zen kön­nen. Auch wäh­rend der Bus­fahrt erhal­ten die Eltern Infor­ma­tio­nen und haben die Mög­lich­keit Fra­gen zu stel­len und sich aus­zu­tau­schen. Die Teil­nah­me an die­sem Ange­bot ist kos­ten­los.

Auch besteht die Mög­lich­keit sich bei Face­book unter Eltern auf Tour auf dem Lau­fen­den zu hal­ten. Bei Nach­fra­gen kann gern Herr Tim Brai­tin­ger, Koor­di­na­tor für den Regio­na­len Aus­bil­dungs­ver­bund Fried­richs­hain-Kreuz­berg, tele­fo­nisch  unter 030/ 755144213 oder per Mail unter braitinger@​gfbm.​de kon­tak­tiert wer­den.

Ansprechpartner

Tim Braitinger

030/ 755144213
braitinger@gfbm.de

GFBM gGmbH
Ökologisches Bildungszentrum Friedrichshain
Lasker Höfe
Laskerstr. 6-8
10245 Berlin