Header Menu

Regionaler Ausbildungsverbund Friedrichshain-Kreuzberg

GFBM gGmbH – Verbundkoordination des RAV Friedrichshain-Kreuzberg

rav_fried+kreuz

Die GFBM gGmbH koordiniert im Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde (NRAV) Berlin den Regionalen Ausbildungsverbund für den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Aufgabe des NRAV ist es, regional vor Ort Unternehmen bei der Fachkräftesicherung durch Ausbildung zu unterstützen. Neben der Vernetzung aller beteiligten Akteure für Information und Erfahrungsaustausch bietet der RAV Friedrichshain-Kreuzberg Unternehmen folgende Unterstützungsangebote:

  • Hilfe beim Ausbildungsmarketing und bei der Bewerbersuche
  • Beratung beim Einstieg als Ausbildungsbetrieb
  • Unterstützung beim unternehmensinternen Ausbildungsprozess sowie bei Schwierigkeiten mit Auszubildenden

Die Netzwerkpartner des RAV Friedrichshain-Kreuzberg sind Unternehmen und Unternehmensnetzwerke, Verbundträger, wie das BBZ, BWK und Schildkröte, Institutionen wie die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg, die IHK und die HWK, das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Schulen sowie Einrichtungen und Projekte, die am Übergang Schule/Beruf aktiv sind.

Zum Kontakt- und Erfahrungsaustausch sowie zum Transfer aktueller Informationen rund um das Thema berufliche Erstausbildung und Fachkräftesicherung treffen sich die Netzwerkpartner regelmäßig. Interessierte sind jederzeit herzlich zur Teilnahme an folgenden Veranstaltungen eingeladen:

  • Jour Fixe des RAV Friedrichshain-Kreuzberg
    Alle zwei Monate treffen sich regionale Institutions- und Unternehmensvertreter zum Austausch über die aktuelle Situation und Entwicklung am Ausbildungsmarkt
  • Fachveranstaltungen der vier Regionalen Ausbildungsverbünde im Arbeitsagenturbezirk Mitte
    Die halbjährlichen Fachveranstaltungen wenden sich mit unterschiedlicher Zielstellung an Ausbildungsakteure und auch an Ausbildungsplatzsuchende.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.nrav.de