Header Menu

Vorbereitung Fachsprachentest für Apotheker/Apothekerinnen

Die Maßnahme richtet sich an Antragsteller*innen, die ihre pharmazeutische Ausbildung außerhalb des Geltungsbereiches der Bundesrepublik Deutschland absolviert haben und nach derzeit gültiger Gesetzeslage im Hinblick auf eine spätere Erteilung der Approbation als Apotheker oder Apothekerin gemäß § 4 der Bundes-Apothekerordnung einen Antrag auf Erteilung der Approbation oder einer Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des Apotheker-Berufs (Berufserlaubnis) gemäß § 11 BApO gestellt haben und einen Nachweis der für die Berufsausübung erforderlichen deutschen Sprachkenntnisse erbringen müssen (vgl. § 4 Abs. 1 Nr. 5 der Bundes- Apothekerordnung – BApO – bzw. § 22a Abs. 1 Nr. 8 der Approbationsordnung für Apotheker – AAppO).

mehr erfahren …