Header Menu

FinJA – Frauen in Job und Ausbildung

Sie sind:

  • zwischen 18 und 50 Jahren alt
  • auf der Suche nach beruflichen Chancen?
  • eine Mutter auf der Suche nach Perspektive?
  • gut ausgebildet zu uns gekommen und jetzt fehlen Bausteine für den Beruf?

Wir bieten Ihnen:

  • erfahrene Coaches, die Sie optimal auf Ihren beruflichen (Wieder-)Einstieg vorbereiten
  • Unterstützung beim Abbau von Einstiegshürden
  • Identifikation von Qualifizierungsbedarfen
  • individuelles Kursprogramm
  • Kompetenzfeststellung
  • systemisches Einzelcoaching

Sie erwarten:

  • professionelle und motivierte Coaches, Dozierende und Mitarbeitende
  • persönliche Ansprechpartner*innen
  • angenehme Atmosphäre
  • auf Wunsch sprachliche Qualifizierung im Basismodul B2 (GER) mit Zertifikatsprüfung telc

Beginn:

Einstieg laufend möglich. Wir stellen Ihnen nach Ihren individuellen Bedürfnissen einen Kursplan zusammen.

Dauer/Inhalt:

  • Einstiegsgespräch (Lützowstr. 106)
  • 2 Wochen Kompetenzfeststellung
  • 320 Std. Berufsorientierung
  • 60 Std. Bewerbungstraining
  • 12 Std. systemisches Einzelcoaching ( individuelle Terminabsprache)
  • Weiterqualifizierung im Anschluss möglich (18 Monate)
  • Gesamte Qualifizierung in Voll- und Teilzeit möglich

Zugangsvoraussetzungen:

  • Arbeitslose, Erwerbslose
  • Langzeitarbeitslose
  • Nichterwerbstätige
  • Alleinerziehende
  • Migrantinnen, Teilnehmende ausländischer Herkunft, Angehörige von Minderheiten

Das Projekt „FinJA“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

finja_logos_aktuell