Header Menu

Aktivierungshilfen (AH)

Die Aktivierungshilfen sind ein niederschwelliges Angebot und richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren. Sie richten sich an Jugendliche, die auf andere Weise nicht für eine berufliche Qualifizierung motiviert werden können. Aktivierungshilfen finden im Vorfeld von Ausbildung, Qualifizierung oder Beschäftigung statt. Ihr Ziel ist die schrittweise Heranführung und Eingliederung in das Ausbildungs- oder Beschäftigungssystem. Die Aktivierungshilfen werden kontinuierlich sozialpädagogisch begleitet, ihr Merkmal ist vor allem die intensive Sozialarbeit und das Einbinden der Teilnehmenden in projektbezogenes Arbeiten. Aktivierungshilfen werden von der GFBM gGmbH an verschiedenen Standorten angeboten.