Header Menu

Integrierte Sprachförderung

für Ausbilder*innen und Lehrkräfte der Berufsausbildung

Die modulare Weiterbildung zur integrierten Sprachförderung greift die aktuellen Herausforderungen auf, vor der viele Ausbilder*innen und Lehrkräfte in der Berufsbildung stehen.

Wie installiere ich eine Sprachförderung in den Betriebsablauf?

Wie erstelle ich Sprachbiografien und erhebe den Sprachstand?

Was muss ich tun, um fachspezifischen Wortschatz und Fachtermini zu er- und vermitteln?

Grundlagenmodul: Standards der integrierten Sprachförderung (4 h)

  • Interkulturelles Training und Diversity Management – Überblick
  • Fachsprache: Merkmale der Sprache in der Arbeitswelt
  • Integrierte Sprachförderung in der Praxis:
    Überblick und Erprobung diverser Sprachförderungsinstrumente in der Berufsbildung

Weitere Module (jeweils 4 h)

  • Fachmodul 1: Interkulturelles Training und Diversity Management in der Berufsbildung
  • Fachmodul 2: Erkennen der sprachlichen Vorraussetzungen Ihrer Teilnehmenden
  • Fachmodul 3: Merkmale berufsspezifischer Fachsprachen
  • Praxismodul 1: Kaufmännische Berufe – Umsetzung in der Praxis
  • Praxismodul 2: Technische Berufe – Umsetzung in der Praxis

Kosten:

  • Grundlagenmodul 90 €
  • Fach- und Praxismodule je 125 €

Termine (jeweils 13:00–17:00 Uhr):

Grundlagenmodul 15.03.2017
20.09.2017
Fachmodul 1 29.03.2017
11.10.2017
Fachmodul 2 12.04.2017
25.10.2017
Fachmodul 3 26.04.2017
08.11.2017
Praxismodul 1 17.05.2017
22.11.2017
Praxismodul 2 31.05.2017
06.12.2017