Header Menu

Vorbereitung auf die Gleichwertigkeitsprüfung für Zahnärzte/Zahnärztinnen

Die Maßnahme richtet sich an Antragsteller/-innen, die ihre zahnärztliche Ausbildung außerhalb des Geltungsbereiches der Bundesrepublik Deutschland absolviert haben und nach derzeit gültiger Gesetzeslage im Hinblick auf eine spätere Erteilung der Approbation als Zahnarzt oder Zahnärztin gemäß § 2 ZHG die Gleichwertigkeit ihres Kenntnisstandes durch das Ablegen einer Prüfung nachweisen müssen und die hierfür notwendigen fachlichen und (fach-)spezifischen Kenntnisse in Theorie und Praxis erwerben wollen. Wir bereiten Sie sprachlich und fachlich in Kooperation mit dem Philipp-Pfaff-Institut, der Weiterbildungsinstitution der Landeszahnärztekammer Berlin, auf diese Prüfung vor.

Inhalte
MODUL 1

  • Medizinisch-fachsprachlicher Deutschunterricht
  • Aussprachetraining
  • Rechtsgrundlagen
  • Stress-/Konfliktmanagement
  • Lernerfolgskontrollen

MODUL 2
Abschnitt 1

  • Praxisausbildung beim Philipp-Pfaff-Institut (Weiterbildungsinstitut der Zahnärztekammern Berlin und Brandenburg)
  • Qualifizierung an Phantomköpfen mit erfahrenen Dozent/innen aus der Zahnarztaus- und -weiterbildung
  • Vorbereitung auf die theoretischen und praktischen Anteile der Gleichwertigkeitsprüfung

Abschnitt 2

  • Prüfungsvorbereitung
  • Praxisorganisation und -dokumentation
  • Bewerbungsunterstützung

Zugangsvoraussetzungen
Um die Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung nach dem Zahnheilkundegesetz erfolgreich absolvieren zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • abgeschlossene zahnmedizinische Ausbildung im Herkunftsland
  • Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2

Die Kenntnisse werden in einem Vorgespräch verifiziert, bevor Interessent/innen in den Kurs aufgenommen werden.

Wenn die individuellen Förderungsvoraussetzungen erfüllt werden, kann eine Förderung nach den SGB II oder SGB III über Bildungsgutschein erfolgen.

Dauer und zeitlicher Umfang
Die Qualifizierung „Vorbereitung auf die Gleichwertigkeitsprüfung für zugewanderte Zahnärzte und Zahnärztinnen“ dauert 6 Monate. Die Teilnehmer/innen erhalten ein Trägerzertifikat.

Starttermin / Dauer
12.12.2016 – 27.06.2017

Bildungsorte
GFBM gGmbH, Bildungszentrum Mitte / Geschäftsstelle
Lützowstr. 106, 10785 Berlin und
Philipp-Pfaff-Institut
Aßmannshauser Str. 4-6, 14197 Berlin