Header Menu

Existenzgründungscoaching

Das Existenzgründungscoaching ist ein unterstützendes Angebot bei der Vorbereitung eines Gründungsvorhabens oder die Optimierung eines bestehenden aktuellen Geschäfts. Der Weg in die berufliche Selbständigkeit wird von professionellen Existenzgründungscoaches individuell begleitet. Hierbei wird neben der Realisierbarkeit der Gründungsidee die unternehmerische Eignung, die fachliche Qualifikation sowie die vorhandenen und verborgenen Ressourcen (d. h. Stärken, Fähigkeiten, Erfahrungen) der/s GründerIn/s und die Motive der Existenzgründung herausgearbeitet und festgehalten. Zentralen Themen sind die Formulierung des Alleinstellungsmerkmals, die Finanzplanung, das Marketing und die rechtlichen Grundlagen. Wichtige Schritte zur Unternehmensgründung sind die Zielformulierung, das Einsammeln von Informationen und die Schaffung von betriebswirtschaftlichem Basiswissen. Ziel ist dabei, die Erstellung des Businessplanes und die Prüfung der Tragfähigkeit des Konzeptes zu erarbeiten.

Beim Existenzgründungscoaching wird die Vision der Existenzgründungsidee erörtert und mit den individuellen Bedürfnissen der/s GründerIn/s abgeglichen. Die fachliche Auseinandersetzung mit Kundschaft, Markt und Konkurrenz helfen, sich im Vorfeld auf ändernde Rahmenbedingungen vorzubereiten, um bei deren Eintritt effektive Lösungen parat zu haben.

Ein weiteres Thema beim Existenzgründungscoaching ist die Motivation, die hinter der Geschäftsidee steckt. Ebenso sind die Entfaltungsmöglichkeiten der persönlichen Eigenschaften, die zum Gelingen des Unternehmenskonzeptes beitragen (Kompetenzerweiterung), Gegenstand des Coachings. Der Coach steht der/m GründerIn in den jeweiligen (Nach-)Gründungsphasen beratend zur Seite und gibt Hilfestellung beim Einordnen und Strukturieren des Businessplans. Als EinzelunternehmerIn kann während des Entwicklungsprozesses schon mal das Gefühl des „Alleinseins“ aufkommen, dem durch die Zusammenarbeit mit einem Coach präventiv entgegengewirkt wird.

Zusätzlich bieten wir das Modul „Abwicklung der Selbständigkeit“ an, in dem die notwendigen Schritte bei Aufgabe der Selbständigkeit eingeleitet werden.

Wir unterstützen Sie dabei mit:

  • Qualifizierte und erfahrenen Existenzgründercoaches
  • Offener und transparenter Arbeitsweise
  • Realistisch und objektive Prüfung der Gründungsidee
  • Auf ihren Bedarf abgestimmte individuelle Coachingeinheiten

Ihr Nutzen:

  • Erstellung eines tragfähigen Businessplanes
  • Unterstützung bei der Optimierung ihrer Selbständigkeit
  • Unabhängige Einschätzung ihres Gründungsvorhabens

Dauer:

Modul 1 Bestandsaufnahme, Analyse und Unternehmensoptimierung 40 Std.
Modul 2 Abwicklung der Selbständigkeit 15 Std.
Modul 3 Prüfung der Eignung der Gründungsidee 10 Std.
Modul 4 Herstellung der Tragfähigkeit der Gründungsidee 30 Std.

Voraussetzungen:

  • Existenzgründungsidee
  • pro Modul ein gültiger Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Finanzierung:

  • Kostenfreies Angebot bei Vorlage des AVGS
  • Sie erhalten einen AVGS von Ihrem/r zuständigen Arbeitsvermittler/in bei der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter
  • Für Selbstzahler erstellen wir gerne ein individuelles Angebot